Ein familienfreundliches Safaricamp mit entspannter Atmosphäre. Das Camp ist ideal für jeden der auf der Suche nach Spaß und Abenteuer ist, ohne auf Komfort und Stil verzichten zu wollen. Das Camp bietet einen Mix aus originalen afrikanischen Möbeln und Stoffen vereint mit Antiquitäten aus der Kolonialzeit.

Camp Kalahari liegt eingebettet zwischen den Akazien und Mokolwane Palmen der „Brown Hyaena Island“ am Rande der Makgadikgadi Salzpfannen, angrenzend an den Makgadikgadi-Nxai Pan Nationalpark in Botswana.

Direkte Flüge nach Maun starten von Kapstadt und Johannesburg. Von Maun aus, geht es dann mit dem Kleinflugzeug weiter zum Camp Kalahari.

Camp Kalahari ist ganzjährig geöffnet.
Nebensaison: 1. November – 15. April
Hauptsaison: 16. April – 31. Oktober

Der Stil des Camps ist erfrischend einfach, gemütlich, komfortabel und traditionell. Gäste können im reedgedeckten Hauptbereich mit Bibliothek entspannen und sich im Pool des Camps abkühlen.

Camp Kalahari besteht aus 11 geräumigen Meruzelten - 6 Twin-, 4 Doppel- und 1 Familienzelt. Das Familienzelt besteht aus zwei angrenzenden Zelten die durch ein gemeinsames Bad verbunden sind. Alle traditionellen Safarizelte bieten ein en-suite Badezimmer und sind ausgestattet mit üppigen Textilien, marokkanischen Kelims und Himmelbetten.

Uncharted Africa ist bekannt für sein Menüs die Frische und Orginalität unterstreichen. Mahlzeiten im Camp Kalahari werden am Tisch gereicht – kein Buffet – und bestehen aus interessanten und delikaten Gerichten. Bitte informieren Sie uns bei Buchung bereits über mögliche Ernährungsbedürfnisse und bestätigen Sie diese bei Ankunft nochmal mit dem Camp Management.

Vollpension, Aktivitäten und Getränke (exkl. Premiummarken). Flüge und Trinkgelder sind nicht inkludiert.

Ganzjährig:

  • Erleben Sie eine Meerkatfamilie hautnah
  • Naturwanderung mit Zu/‘hoasi Buschmännern
  • Pirschfahrten
  • Erkunden Sie die Makgadikgadi Salzpfannen auf dem Pferderücken am Morgen oder Nachmittag
    *gegen Aufpreis
  • Besuch des Chapman’s Baobab

Hauptsaison:

  • Quadbiketouren über die Salzpfannen
  • Verbringen Sie den Sonnenuntergang in der Pfanne und beobachten Sie, wie sich die Sterne entfalten

Nebensaison:

  • Erleben Sie die zweitgrößte Zebra- und Gnumigration in Afrika, die zugleich auch die letzte verbliebene in Südafrika ist

  • Gäste jeden Alters sind willkommen
  • Laternen sowie elektrische Lampen befinden sich in den Zelten und im Hauptbereich
  • Eine Möglichkeit zum Aufladen von Kameraausrüstung ist nicht vorhanden
  • Es gibt weder Internet- noch Telefonempfang im Camp
  • Zwei Gäste pro Quadbike
  • Die offenen Fahrzeuge des Camps bieten Platz für max. 10 Personen
  • Wasser ist knapp in Botswana, bitte versuchen Sie Wasser einzusparen wo möglich
  • Leitungswasser in Botswana kann bedenkenlos getrunken werden
  • Im Oktober kann es in der Wüste extrem heiss werden
  • Botswana liegt im Malariagebiet und wir empfehlen Vorsorgemaßnahmen zu treffen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt
  • Das Camp bietet Unterkunft für max. 24 Gäste

  • Der Standort
  • Wechselkurse
  • Packen

Wir helfen Ihnen bei der Buchung

Zu Ihrer Traumreise